Die Website von Rödl & Partner verwendet technische Cookies und Tracking-Technologie ohne Cookies, um anonyme Statistiken über den Webverkehr zu erlangen. Dies hilft uns, unsere Website und die Erfahrungen der Nutzer zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung dieser Technologie zu statistischen Zwecken abzulehnen. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.



Datenschutz (DSGVO)

PrintMailRate-it


Unsere umfassenden Rechtsdienstleistungen im Bereich Datenschutz erbringen wir seit mehr als 20 Jahren, seit der Verabschiedung des ersten Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten in der Tschechischen Republik im Jahr 2000. Für Dutzende unserer Mandanten haben wir Projekte zur Umsetzung der Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) begleitet, die 2018 eine neue europäische Datenschutzregelung mit sich brachte. Dabei erstreckt sich unsere Rechtsberatung im Bereich des Datenschutzes sowohl auf die Behandlung systemischer Fragen als auch auf die Lösung alltäglicher Probleme in der Unternehmenspraxis.

Die Beratung von Rödl & Partner umfasst alle systemischen und nachgeordneten Fragen der Datenverarbeitung und des Datenschutzes.

Unsere Standarddienstleistungen für Mandanten umfassen

  • Analyse und Entwurf einer geeigneten internen Lösung zur systemischen Gewährleistung einer Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen des Datenverantwortlichen nach dem Prinzip Privacy by Design
  • Implementierung der Anforderungen der DSGVO sowie damit verbundener regulatorischer und anderer gesetzlicher Bestimmungen in die internen Prozesse des Unternehmens
  • Beratung bei der Entwicklung einer internen Datenverarbeitungs- und Datenschutzrichtlinie und anderer damit zusammenhängender Arbeitsanweisungen und Dokumentationen nach Maßgabe der DSGVO
  • Identifizierung und Analyse der wichtigsten Risiken im Zusammenhang mit der DSGVO für Unternehmen unter Berücksichtigung des Unternehmensgegenstandes und der spezifischen Art der Geschäftstätigkeit sowie weiterer Kriterien
  • umfassende und spezialisierte DSGVO-Audits als einem unabhängigen externen Kontrollinstrument
  • Vertretung von Unternehmen in Verfahren vor der Datenschutzbehörde und/oder der regionalen Arbeitsaufsichtsbehörde wegen Verletzung der Pflichten als Datenverantwortlicher im Sinne der DSGVO und damit zusammenhängender Gesetze
  • Organisation und fachkundige Durchführung von internen Schulungen für Mitarbeiter im Bereich Datenschutz und Schutz der Privatsphäre am Arbeitsplatz
  • Beratung zum Datenschutz bei der Implementierung von internen Kanälen für die Meldung von Verstößen und zum Schutz von Hinweisgebern (Whistleblowing)
  • fachkundige Unterstützung und Beratung bei der Einführung neuer Produktions-, Geschäfts- und/oder Logistikmodelle, um die Einhaltung der Anforderungen der DSGVO sicherzustellen

Unsere gesamte Beratung zum Thema Datenschutz und Schutz der Privatsphäre am Arbeitsplatz zielt darauf ab, sicherzustellen, dass unsere Mandanten alle Anforderungen und Verpflichtungen eines Datenverantwortlichen gemäß der geltenden Gesetzgebung erfüllen. Gleichzeitig soll den damit verbundenen Risiken wirksam vorgebeugt werden, insbesondere etwaigen Bußgeldern, die bei Verstößen in Höhe von bis zu EUR 20.000.000 oder 4 % des gesamten weltweiten Jahresumsatzes des letzten Geschäftsjahres, je nachdem, welcher Wert höher ist, auferlegt werden können.

Alle unsere Dienstleistungen im Bereich Datenschutz und Schutz der Privatsphäre werden niemals isoliert erbracht, sondern immer in enger Verbindung mit anderen Bereichen der Unternehmens-Compliance und der unternehmerischen Praxis.

Kontakt

Contact Person Picture

JUDr. Pavel Koukal

Rechtsanwalt (Tschechien)

Associate Partner

+420 236 163 710

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu