Die Website von Rödl & Partner verwendet technische Cookies und Tracking-Technologie ohne Cookies, um anonyme Statistiken über den Webverkehr zu erlangen. Dies hilft uns, unsere Website und die Erfahrungen der Nutzer zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung dieser Technologie zu statistischen Zwecken abzulehnen. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.



Mergers & Acquisitions

PrintMailRate-it

M&A-Beratung ist Teamarbeit. Unsere Stärke ist eine umfassende Beratung durch interdisziplinäre Teams. 

Bei einem Unternehmenskauf beispielsweise besteht das Projektteam aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und oft auch spezialisierten M&A-Beratern. Der fachlich involvierte Projektleiter koordiniert den Prozess des Unternehmenskaufs und gewährleistet den Informationsfluss zwischen allen an der Transaktion Beteiligten. Der Projektleiter garantiert ferner, dass das Projekt ohne Verluste, in einem angemessenen Zeitrahmen und in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards von Rödl & Partner umgesetzt wird.

Die M&A-Experten von Rödl & Partner arbeiten als eingespieltes Team effizient und interdisziplinär an den Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit einem geplanten Unternehmenskauf ergeben.

Im Bereich der Rechtsberatung, die häufig auch ein Projektmanagement umfasst, reichen die Leistungen von der Ausfertigung einer Vertraulichkeitsvereinbarung, eines Letters of Intent oder Memorandums of Understanding über eine umfassenden Legal Due Diligence bis hin zu der rechtlichen Strukturierung der Transaktion, der Definierung einer optimalen Finanzierungs­möglichkeit, der Verhandlung des Vertrages und dem Abschluss des Geschäfts.

Unsere Rechtsberatung im Bereich M&A umfasst folgende Beratungsfelder

  • Rechtliche Struktur
  • Angebotsverfahren
  • Vertraulichkeitsvereinbarungen und LOI/MOU
  • Legal Due Diligence
  • Erstellung und Verhandlung von Vertragsdokumenten 
  • Kartellrecht
  • Finanzierung und Wertpapiere
  • Erben und Family Office
  • Privates und Risikokapital
  • Distressed M&A
  • Real Estate M&A
  • Gesellschaftsrecht 

Während der Transaktion nehmen unsere Wirtschaftsprüfer eine Financial Due Diligence, eine Wertermittlung des Unternehmens und eine Prüfung von Abschlüssen vor, während die Steuerberater eine Tax Due Diligence durchführen und die steuerlichen Aspekte der Transaktion klären bzw. die Ausgestaltung der späteren Integration skizzieren. Alle Schritte, die während des M&A-Prozesses auftreten, werden von unserem Projektleiter mit dem Mandanten abgestimmt.

Um Sie umfassend zu informieren, möchten wir einige der oben genannten Leistungen näher ausführen:

Legal Due Diligence Prüfung

Ziel einer Legal Due Diligence ist es, rechtliche Risiken und Chancen der Transaktion zu untersuchen und mögliche Lösungen für identifizierte Risiken vorzuschlagen und gegebenenfalls umzusetzen. Gegenstand der Legal Due Diligence sind insbesondere eine Prüfung der gesellschaftsrechtlichen Struktur der Zielgesellschaft(en) vom Zeitpunkt der Gründung an, eine Bestimmung der für die Fortführung der Geschäftstätigkeit notwendigen Vermögenswerte, eine Prüfung des Bestehens, der Durchsetzbarkeit und der Nachhaltigkeit von Vertragsverhältnissen, eine Prüfung von arbeits­rechtlichen Verhältnissen, Schutzrechten, öffentlich-rechtlichen Genehmigungen, von Handlungen des Unternehmens, der Mitarbeiter und des Managements in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften und unternehmensinternen Richtlinien sowie eine Prüfung von bestehenden Rechtsstreitigkeiten.

Integrierte Beratung im Bereich Gesellschaftsrecht

Eine gesellschafts- und konzernrechtliche Beratung sehen wir als integralen Bestandteil einer fachübergreifenden Beratung. Gerade im Bereich des Gesellschaftsrechts kann eine optimale Lösung nur unter Berücksichtigung steuerlicher und wirtschaftlicher, insbesondere buchhalterischer, Aspekte erreicht werden. Durch die Kombination von gesellschafts- und konzernrechtlicher Beratung mit Steuerberatung, Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung sind wir in der Lage, individuelle und dennoch umfassende Lösungen anzubieten. Die globale Reichweite unserer Kanzlei garantiert eine qualitativ hochwertige Rechtsberatung auch im Ausland. 

Das Spektrum der Leistungen von Rödl & Partner im Bereich Gesellschafts- und Konzernrecht reicht von der Gründung von Unternehmen aller Rechtsformen über die Begleitung aller gesellschafts­rechtlichen Gestaltungsschritte bis hin zu optimierten Zukunftsstrukturplanungen und Nachfolgelösungen. Darüber hinaus beraten wir bei allen Formen eines Beteiligungserwerbs, von der Finanzierung über stille Beteiligungen, Joint Ventures bis hin zu Unternehmenskäufen und ähnlichen Transaktionen.

Rödl & Partner bietet Ihnen Lösungen in den Bereichen Kapitalstrukturen, Konzernum­strukturierungen, Konzernfinanzierungen und in allen gesellschafts- und konzernrechtlichen Fragen der operativen Führung Ihres Unternehmens. Unsere Beratung in diesem Tätigkeitsspektrum umfasst auch die Beratung von Vertretungsorganen, einschließlich der Erstellung von Dienstverträgen.

Kontakt

Contact Person Picture

Hans-Ulrich Theobald

Rechtsanwalt (Tschechien)

Partner

+420 236 163 730

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu